Datenschutz

Datenschutzerklärung von Porath Customs Agents GmbH

Inhalt

 

  1. Vorbemerkung
  2. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Für die Porath Customs Agents GmbH hat der Datenschutz einen besonders hohen Stellenwert. Wir nehmen Ihre Privatsphäre daher sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

    Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns bei einem Besuch unserer Webseite verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen können, also z. B. Name, Adresse und E-Mail-Adressen.

    Zudem informieren wir Sie über Ihre Rechte gegenüber uns als Verantwortlichem.

  3. Verantwortlicher
  4. Verantwortlich im Sinne des Art. 4 Nr. 7 EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Porath Customs Agents GmbH, Heidenkampsweg 81, 20097 Hamburg, Deutschland.
    Nähere Informationen über uns entnehmen Sie bitte unserem Impressum.
    Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen sie unter dataprotection@porath.com oder telefonisch unter +49 (40) 8000 50 500.

  5. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite
  6. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, d.h. wenn Sie sich weder registrieren noch uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben und speichern wir automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

    – Referrer (zuvor besuchte Webseite)
    – Angeforderte Webseite oder Datei
    – Browsertyp und Browserversion
    – Verwendetes Betriebssystem
    – Verwendeter Gerätetyp
    – Uhrzeit des Zugriffs
    – IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

    Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen diese Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

    Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Zusammenführung der in den Logfiles gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Diese Daten ordnen wir auch nicht bestimmten Personen zu.

    Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO liegt dabei in den o. g. Zwecken.

    Diese Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Sie werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies spätestens nach 8 Wochen der Fall.

    Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb und die Auslieferung der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

  7. Archivierung und Löschung
  8. Wir speichern personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, wie es der Zweck erfordert bzw. wie wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

  9. Cookies
  10. Zusätzlich zu den in Ziff. 3 genannten Daten, die Ihr Server an uns übermittelt, werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Gerät eines Besuchers (z.B. Computer oder Smartphone) gespeichert werden. Dies betrifft zum Beispiel:

    – IP-Adresse des Besuchers;
    – Datum und Uhrzeit des Besuchs;
    – URL der verweisenden Seite (die Seite, von der der Besucher kam);
    – Die besuchten Seiten auf unserer Website;
    – Informationen über den verwendeten Browser (Typ und Version, Betriebssystem, etc.).

    Wir verwenden lediglich technisch notwendige Cookies.

    Technisch notwendige Cookies tragen dazu bei, dass sich die Besucher auf der Website bewegen können, indem grundlegende Einrichtungen wie das Navigieren auf den Seiten und der Zugang zu sicheren Bereichen gewährleistet sind. Ohne diese Cookies würde die Website nicht zweckmäßig funktionieren.

    Hierzu gehören auch Funktionen wie Ihre Spracheinstellungen. Ohne diese Cookies können Sie die Dienste auf unserer Website nicht uneingeschränkt nutzen. Die Cookies werden für die Dauer Ihrer Internetsitzung gespeichert. Diese Cookies sind nötig damit wir Ihnen den Dienst bereitstellen können, den Sie in Anspruch nehmen.

    Je nachdem, ob die Cookies für den Betrieb der Website an sich oder für den von Ihnen in Anspruch genommenen Dienst (z.B. Spracheinstellung) notwendig sind, stützt sich die Verarbeitung auf unser berechtigtes Interesse gem. § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG i.V.m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

  11. Soziale Medien
  12. Neben unserer Webseite sind wir auch auf Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter und Google+ vertreten. Auf unserer Webseite stellen wir lediglich Links zu unseren jeweiligen Profilen bereit. Bitte entnehmen Sie Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Bestimmungen zur Nutzung Ihrer Daten durch die jeweilige Plattform den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers.

    Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
    Facebook: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation
    Twitter: https://twitter.com/de/privacy

  13. Links zu anderen Webseiten
  14. Diese Webseite kann auch Links zu anderen Webseiten Dritter enthalten.

    Wir sind bemüht, nur Links zu solchen Webseiten anzugeben, die unseren hohen Anforderungen entsprechen und unsere Achtung für Ihre Privatsphäre teilen, wir überwachen bzw. kontrollieren jedoch keine der Informationen, die erhoben werden, wenn Sie auf einen Link zu Dritten zugreifen. Die Betreiber von Webseiten Dritter können personenbezogene Daten anders handhaben als wir. Dementsprechend übernehmen wir keine Gewähr für die ordnungsgemäße Verarbeitung personenbezogener Daten dieser Webseiten. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechende Verlinkung umgehend entfernen.

  15. Ihre Rechte
  16. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
    Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskunft über die in Art. 15 DSGVO genannten Punkte zu erhalten. Zudem steht Ihnen das Recht zu, gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.

    Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
    Sie haben das Recht, Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten berichtigten zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern eine weitergehende Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen haben.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    Sie haben bei Vorliegen der Voraussetzungen in Art. 18 DSGVO das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, d.h. eine weitere Verarbeitung vorerst zu verhindern.

    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
    In den Grenzen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten bzw. weiterleiten zu lassen.

    Recht auf Beschwerde
    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu be-schweren.

    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21 DSGVO)

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

    Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

    Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@porath.com.

    Die Geltendmachung dieser Rechte ist kostenfrei.

    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Stand: November 2022

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an – Ihr persönlicher Ansprechpartner beantwortet gerne Ihre Fragen.

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (40) 8000 50 – 500

Notruf nach 18:00 Uhr:
+49 (40) 8000 50 - 555